Ende der Abzocke? – BGH stoppt Gewerbeauskunftszentrale

Dieses Thema im Forum "Adress- Branchenbuch- und Zeitschriftenabo" wurde erstellt von Regine12, 28. Februar 2013.

  1. Regine12

    Regine12 Administratorin

    Ende der Abzocke? – BGH stoppt Gewerbeauskunftszentrale

    http://www.ihk-regensburg.de/content/210213g

     
  2. Das ist für mich der krasseste Fall von Massenabzocke! Jeder der sich Selbstständig macht hat Post von denen Bekommen und ich kenne nicht wenige die einfach mal bezahlt haben!
    Hoffe die werden lange weggesperrt!!
     
  3. Regine12

    Regine12 Administratorin

    Ist eine einzige Sauerei. Besonders schlimm finde ich es, wenn sich Leute gerade versuchen selbstständig zu machen und noch mit jedern Cent rechnen müssen um nicht gleich wieder pleite zu gehen.
     
  4. Regine12

    Regine12 Administratorin

    Doch kein Ende der Abzocke? GWE ignoriert BGH-Urteil

    Doch kein Ende der Abzocke? GWE ignoriert BGH-Urteil

    http://www.rechthaber.com/doch-kein-end ... gh-urteil/

     
  5. Krennz

    Krennz Guest

    Ich glaub ich mach ne Adressbuchfirma auf und mahn die ab. So ne kleine Ltd. wäre doch schick.

    Jetzt mal im Ernst.

    Soweit ich weiss kann eine Handelskammer als Interessenvertreter eine strafbewehrte Unterlassungsklage loslassen. Warum tun die das nicht? So ne halbe Million Schadenersatz und im Wiederholungsfall 2 - 3 Mio würde die Abzocker schon zum Einlenken zwingen.
     
  6. Regine12

    Regine12 Administratorin

Diese Seite empfehlen