Branchenbuch-Be**ug -Adresseintragsbet*ug/Telemedia

Dieses Thema im Forum "Adress- Branchenbuch- und Zeitschriftenabo" wurde erstellt von Regine12, 19. Mai 2010.

  1. Regine12

    Regine12 Administratorin

    Das geht zwar schon ein Paar Jahre so aber es fallen gerade jetzt wieder viele Gewerbetreibende darauf rein.

    Das könnte vielleicht helfen.
    LG Neuruppin: Branchenbucheintrag - Kostenpflicht häufig unwirksam
    http://www.damm-legal.de/lg-neuruppin-branchenbucheintrag-kostenpflicht-haeufig-unwirksam
    LG Neuruppin, Beschluss vom 01.09.2008, Az. 4 S 95/08
    §§ 305 c Abs. 1, 307 BGB
    Hier gibt es noch einige Urteile
    Branchenbuch: Auswahl an Top-Meldungen - http://www.jurablogs.com/thema/branchenbuch

    Beispiele :
    Firma erschwindel mit WKO- und Telekom-Logos Inserate
    Betrügerische Fax-Meldungen locken in die Falle
    http://www.kleinezeitung.at/steierm...truegerische-fax-meldungen-locken-falle.story
    Warnung! Vermeintlicher Gratiseintrag in Branchenverzeichnis
    http://abzocknews.blogspot.com/2010/05/warnung-vermeintlicher-gratiseintrag-in.html
     
  2. Krennz

    Krennz Guest

    Nach Auffassung vieler Gerichte betreibt insbeswondere die Telemedia dieses unsaubere Geschäft betrugsmässig.

    Es werden amtlich aussehende Schreiben verschickt, in denen im Text verklausuliert ein Vertrag für den Eintrag in Branchenbuch/Internetlisten abgeschlossen wird. Im ersten Augenblick sieht alles so aus, als wenn es kostenlos ist. Im Kleingedruckten wird dann in ungewöhnlicher Schreibweise über die Kosten informiert, sodass sie überlesen werden können.

    Wer auf diese Firam reingefallen ist, hier eine Liste von Anwälten, die sich mit sowas auskennen und einige Erfolge gegen die Firma aufweisen können:

    www.recht-und-gerechtigkeit.biz/6-Onlin ... aelte.html
     

Diese Seite empfehlen