18 Mio. Mail-Konten und Passwörter geknackt

Dieses Thema im Forum "News & Infos (Verbraucherschutz)" wurde erstellt von Regine12, 4. April 2014.

  1. Regine12

    Regine12 Administratorin

    18 Mio. Mail-Konten und Passwörter geknackt

    http://www.bz-berlin.de/aktuell/deu...-und-passwoerter-geknackt-article1824457.html

     
  2. Krennz

    Krennz Guest

    DA bleibt dann nur noch das Passwort seines Mailaccounts zu ändern und zwar schnellstens.
     
  3. Regine12

    Regine12 Administratorin

  4. Regine12

    Regine12 Administratorin

    Link
    Millionenfacher Passwortklau, Sicherheitslücke "Heartbleed" - na und? Im deutschen Mittelstand herrscht beim Thema IT-Sicherheit gefährliche Gleichgültigkeit. Laut einer Studie schützt jede fünfte Firma sensible Daten nur lückenhaft vor Hackern - wenn überhaupt.

     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2014
  5. Krennz

    Krennz Guest

    Es gibt nur eine wirkliche Abwehr, die Paswörter ändern und Sonderzeichen wie #''+*§$ usw, zu verwenden. Auserdem sollten die Passwörter mindestens 12 Zeichen umfassen. Das erschwert, in Verbindung mit sonderzeichen, die entschlüsselung ungemein.
     
  6. Danke für den Tipp. Mich schaudert es immer wieder bei solchen Nachrichten mit missbrauchten Email-Konten. Wichtig ist vielleicht noch der Hinweis, die Passwörter nicht nur zu erschweren, sondern auch regelmäßig zu ändern.
     
  7. Das TIpp ist gut.Ich werde es versuchen.:)
     

Diese Seite empfehlen