Teldafax-Gläubiger verklagen Bayer Leverkusen

Dieses Thema im Forum "Meinungen zu Firmen & Produkten" wurde erstellt von Regine12, 19. April 2013.

  1. Regine12

    Regine12 Administratorin

    Teldafax-Gläubiger verklagen Bayer Leverkusen

    Millionenklage gegen Bayer Leverkusen

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/untern ... 95046.html

    exklusiv Der Fußballclub des Bayer-Konzerns lockte noch Kunden zu Teldafax, als der Stromanbieter längst marode war. Bayer Leverkusen kassierte Millionen, Teldafax' Gläubiger fühlen sich geprellt.

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/untern ... 95046.html
     
  2. Der Logik folgend müsste man alle Fernsehanstalten verklagen, die Werbung für Produkte machen, die für den Verbraucher schädlich sind - also z. B. McDuck. Jeder weiß, dass das Zeug ungesund ist....

    Und wie viele Verbraucher haben denn wirklich, auf Grund der Trikotwerbung, bei Teldafax abgeschlossen?

    Da sollte man doch eher Verivox verklagen - die hatten Teldafax bis zum letzten Tag auf den ersten Plätzen. Und danach Flexstrom :recht:

    Nach dem der Insolvenzverwalter die von geprellten Kunden schon gezahlten und verlorenen Vorkassebeträge ein zweites Mal eingefordert hat, kann man es hier ja noch mal versuchen :oops:
     
  3. Regine12

    Regine12 Administratorin

    Flexstrom-Insolvenz: Unternehmen stellt Belieferung ein

    Flexstrom-Insolvenz: Unternehmen stellt Belieferung ein

    http://www.vz-berlin.de/flextrom-insolv ... bewahren-2

     
  4. Regine12

    Regine12 Administratorin

    Teldafax-Manager müssen vor Gericht

    http://www.handelsblatt.com/unternehmen ... 16612.html


     
  5. Regine12

    Regine12 Administratorin

Diese Seite empfehlen