Mobilcom

Dieses Thema im Forum "Meinungen zu Firmen & Produkten" wurde erstellt von wurbo, 9. März 2007.

  1. Da hatte ich kürzlich ein erschütterndes Erlebnis: Nachdem die Oma vergaß die Prepaid-Karte aufzuladen war sie gesperrt. Ich rief also die Hotline an. 1. Ansage: DieserAnruf kostet Sie 15 ct/ Minute. Danach ein paar bedeutungslose Informationen und dann kurz die Ansage "nach dem Signalton kostet dieser Anruf 1,29€/minute. Ist doch frech oder? Die Oma, hätte sie selbst angerufen, hätte den Preiswechsel doch garnicht mehr mitgeschnitten dach dem wertlosen automatengeschwätz vorher. Gibt es denn eigentlich nur noch Verbrecher auf der Welt?
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    wir leben in einem Kapitalismus...
    und das heißt:
    Gewinnmaximierung um jeden Preis...
    man sieht es überall...
    ob das die Siemensmanager sind..die von der Deutsch Bank oder auch ehemals Mannesmann...Telekom-Manager , VW Manager...
    alles Leute die sich mal auf die schnelle bereichert haben...

    und wenn sie dann angeklagt werden...kaufen die sich frei...


    und dieser "Rechts-Staat" spielt auch noch mit, indem dann solche "Leute" , als "nicht vorbestraft" gelten...

    Mach Du mal für 10Eurofünfzig Schwarzarbeit...weil sonst Deine Familie verhungert...
    Da ist immer Knast drin, weil Du ja mit Sicherheit die verhängte Geldstrafe nicht zahlen kannst...

    Neuster Fall, kommt von den GEZ Leuten
    denen reicht nicht unsere Gebühren..die lassen sich noch bestechen..weil sie ja sonst verarmen..
    hier nachzulesen
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/86447/from/rss09
     
  3. Rechti

    Rechti Administrator

    Da wären wir ja schon wieder bei Deinem Lieblingsthema GEZ Faktotum. Muss noch auf Deinen letzten Beitrag antworten ;)
     

Diese Seite empfehlen