Hinweis auf Verjährung und Zahlungsverweigerung

Dieses Thema im Forum "Ibexnet - elInkasso - Electroleasing" wurde erstellt von Krennz, 20. August 2009.

  1. Krennz

    Krennz Guest

    Hi,

    in einem anderen Forum wurde darüber berichtet, dass, wie bei uns, die Verjährung eingetreten ist. Dort sagte dann einer der Helferlein, dass das Inkasso auch darüberhinaus mahnen kann und man das nur mit einem Widerspruch beenden kann. (214 (1) BGB)

    Ich schreibe den Inkies daher wie folgt:

    Elinkie

    Betreff: Forderung/Rechnungsnummer
    Einrede der Verjährung gemäss § 214 (1) BGB

    Sehr geehrte Damen und Herren

    Wie Ihnen bekannt, ist die Forderung seit ............ verjährt. Ich weigere mich deshalb irgendwelche Zahlungen zu leisten. Ausserdem untersage ich es Ihnen mich weiterhin mit nutzlosen Mahnungen zu belästigen.

    Mit freundlichsten Grüssen
     

Diese Seite empfehlen