Ebay Abzocke bei vorzeitigem Beenden einer Auktion (Iphone)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Hallo zusammen,
ich habe mit einem "Ebaybieter" zu kämpfen. Ich habe eine Auktion vorzeitig, 1 Tag nach Beginn, beendet. Es handelte sich um ein Iphone 4s und er war der einzige Bieter. Er bot 66€ und verlangt nun das Iphone für 1€ mit Verweis auf die vielen Urteile die es dazu gibt wo der Käufer Recht erhält.
Ich habe abgelehnt mit dem Verweis , unverschuldeter Defekt. Trotzdem will er klagen.
ich weiß, dass er Recht bekommen kann etc und möchte bitte kein " ebay ist kein Spielplatz" oder "bezahl einfach" hören. ich habe in einem anderen Forum gelesen, dass er dies öfter macht. Hierfür gibt es in der Rechtssprechung auch einen Ausdruck... Ich würde mich nur über Gleichgesinnte freuen um als Zeugen sich gegenseitig helfen zu können. Der Ebaybieter nennt sich *Superocean* und soll Jurastudent sein.
Am besten per PN.
 
Re: Ebay Abzocke bei vorzeitigem Beenden einer Auktion (Ipho

habe den gleichen fall wie regine12
mit dem gleichen ebaykaeufer *superocean* hat mittlerweile sein ebaynamen geaendert, heisst jetzt *lidolocarno*. habe auktion nach einer 1/2 std bei 1nem € abgebrochen und er hatte schon gebot abgegeben gehabt auch hochstgebot 66€ jetzt droht er mit klage!!
wie ist der stand der dinge bei dir ???
ist schon irgendetwas von ag gekommen oder sonstwo her???
 
K

Krennz

Guest
Re: Ebay Abzocke bei vorzeitigem Beenden einer Auktion (Ipho

Das gleiche Problem schildern viele User in der Netzwelt. Leider wurde der Thread geschlossen. Hatten dem Kleinmeer zu sehr auf den Füssen gestanden.

Hier hilft nur Anzeige erstatten und sagen, dass er das gewerblich macht. Ebay ebenfalls informieren.

Ausserdem kann ich mich hier über PN mit anderen austauschen.
 
K

Krennz

Guest
Re: Ebay Abzocke bei vorzeitigem Beenden einer Auktion (Ipho

Bevor hier etwas weitergeht. Abwarten. Ich beraqte mich gerade mit Leuten, die über diese Sache mehr wissen. In 1-2 Tagen kann ich dazu mehr sagen.
 
Re: Ebay Abzocke bei vorzeitigem Beenden einer Auktion (Ipho

Also, wenn es wirklich um so viele Geschädigte handelt, dann sollte sich so viele, wie möglich zusammentun.
Es gilt hier Beweise zu sammeln, dass der Käufer ohne Kaufabsicht handelt.
Wenn man ihm als privat handelnde Person also nachweist, dass er unzählige Gebote auf Artikel in einem bestimmten Zeitraum abgibt, so ist es absolut lebensfremd, dass dieser soviele Telefone für sich benötigt bzw. nutzt. Mit diesen Nachweisen und dem Hinweis, dass er nach §242 BGB rechtsmißbräuchlch handelt, kann man einem gerichtlichen Verfahren gelassen entegegen sehen.
Wenn es denn überhaupt dazu kommt, denn derjenige muss erstmal vorfinanzieren und wenn er PKH bekommen sollte, dann sollte man diesen Hinweis oben mal an das über die PKH zu entscheidende Stelle des Gerichts geben.

Nebenher ist eine Anfrage beim Finanzamt, ob diese Person gewerblich angemeldet ist, manchmal auch zielführend.
 
Re: Ebay Abzocke bei vorzeitigem Beenden einer Auktion (Ipho

hallo
nach am rande, er hat meine anschrift vermutlich durch bieten auf andere artikel von mir rausbekommen denn ich weiss dass er mit mehreren ebaykonten unterwegs ist. ebay hat mir nach anfrage per email bestaetigt dass sie nicht meine daten an ihn geleitet haben!!!!!
danke werde dies hier weiter verfolgen!
mfg
 
K

Krennz

Guest
Re: Ebay Abzocke bei vorzeitigem Beenden einer Auktion (Ipho

Könnte es sein, dass er auch unter WolfgangvonTrips unterwegs ist? Denn als ich den Strand von Locarno googelte stiess ich auf diesen Namen.

Im übrigen, wie sieht Ebay das, dass er mit mehreren Konten eingeloggt ist. M.W. doch eigentlich nicht zulässig.
 
Re: Ebay Abzocke bei vorzeitigem Beenden einer Auktion (Ipho

Nun, die Adresse eines Anbieters, der sein Angebot vorzeitig beendet hat zu erfahren, ist nicht weiter schwierig.
Denn laut eBay AG kommt ein Kaufvertrag zustande wenn das Angebot beendet ist, egal ob regulär oder vorzeitig.
Daher ist eBay nach seinen AGB verpflichtet, an den Käufer die Adressdaten herauszugeben, wenn dieser diese anfordert. Deren Info, dass sie es nicht gemacht haben, ist kaum Glauben zu schenken.
 
Re: Ebay Abzocke bei vorzeitigem Beenden einer Auktion (Ipho

hallo
nochmal ebay bestaetigte mir dass sie es nicht gemacht haben denn wenn es so waere wuerde ich auch seine bekommen. ebay wollte mir seine anschrift nicht mitteilen!!!!!!!!!!
mfg
 
Re: Ebay Abzocke bei vorzeitigem Beenden einer Auktion (Ipho

vergessen der zweite ebayname der mir bekannt ist heisst 'orselina'
alles bewust gewaehlte namen die sehr schwer zu googeln sind
von mir aus kann er mich verklagen auf schadensersatz oder auch was immer es spricht aber auch sehr viel gegen ihn dass er vorsaetzlich handelt
-ich habe genug geld und zeit!!!!!!
 
Re: Ebay Abzocke bei vorzeitigem Beenden einer Auktion (Ipho

nein! nein!!
interessantes video was mit da nur fehlt, ist dass er kein mal geklagt hat!! alle haben brav seine anforderung bezahlt!!!
mfg
 
K

Krennz

Guest
Re: Ebay Abzocke bei vorzeitigem Beenden einer Auktion (Ipho

Dann wird es Zeit, das mal Jemand seine Forderung nicht bezahlt und auf seine dubiosen Forderungen und Androhungen nicht eingeht.

Da Du bei Ebay User bist würde ich an Deiner Stelle Ebay mal über sein "Geschäftsmodell" informieren und die Nicknames "Superocean", "Lidolocarno" und "WolfgangvonTrips*" zur Überprüfung an Ebay melden. Erschädigt ja nicht nur die User, sondern auch Ebay. Das wäre auch mein Aufhänger. Ein Einzelner User benutzt Ebay zum Abzocken von Anbietern.

Dazu darf sich Ebay gerne an Netzwelt wenden. Die werden den Ebayern gerne den Thread "Höchstbietender droht....." zur Einsichtnahme zur Verfügung stellen.

* Wolfgang Graf Berghe von Trips verunglückte im F1 Rennen von Monza 1961 tödlich. Meine Mutter kannte ihn noch persönlich. RIP
 
Re: Ebay Abzocke bei vorzeitigem Beenden einer Auktion (Ipho

Hallo zusammen,

Auch ich wurde von superocean auf Herausgabe des iphones für 1,- verklagt. Ich warte zur Zeit auf Stellungnahme. Habe jetzt seit drei Wochen nix vom Amtsgericht gehört.

Gibt es bei euch schon etwas Neues?

Viele Grüße
 
Re: Ebay Abzocke bei vorzeitigem Beenden einer Auktion (Ipho

Kannst Du vll. mal die Klageschrift anonymisiert einstellen? Damit kann man sicher anderen helfen.
 
Re: Ebay Abzocke bei vorzeitigem Beenden einer Auktion (Ipho

Da eBay mir versichert keine Daten rausgegeben zu haben, besteht ja die Möglichkeit ihn wegen Datenschutzmissbrauch zu verklagen oder was meint ihr?
 
Re: Ebay Abzocke bei vorzeitigem Beenden einer Auktion (Ipho

Also gegen ihn kannst Du kaum deswegen eine Klage anstrengen, denn er hat ein vitales Interesse an Deinen Daten, er ist immerhin der Meinung, es besteht ein Vertrag mit Dir.

Wo soll da der Mißbrauch sein?

Allgemein würde das bedeuten, es könnte also der Vertragspartner den anderen belangen, nur weil er an die Daten des Vertragspartners gelangt ist.

Bevor Du Dich da in Nebenaspekten verlierst, solltest Du andere finden, mit denen Du Dich organisieren kannst, um ihm die fehlende Kaufabsicht nachzuweisen.
 
Re: Ebay Abzocke bei vorzeitigem Beenden einer Auktion (Ipho

Ebay hat mir ja schriftlich versichert, dass sie ihm nicht meine Daten mitgeteilt haben, er hat sich also widerrechtlich meine Daten besorgt, auf welchem Weg muss er belegen.

Ich gehe die Angelegenheit erst einmal gelassen an, da die Rechtschutzversicherung den Fall übernimmt.
 
Re: Ebay Abzocke bei vorzeitigem Beenden einer Auktion (Ipho

Entschuldige bitte, aber das ist völliger Blödsinn. Er muß überhaupt nichts belegen.

Wenn man mit Dir einen Vertrag eingeht, dann hat man selbstverständlich das Recht, Deine Anschrift zu erfahren. Was passiert denn bitte bei Schuldnern, deren Adressen von Amts wegen ermittelt werden? Meinst Du die können auch den Gerichtsvollzieher verklagen?

Wenn, könnte man überlegen, die Stelle versuchen zu belangen, die evtl. die Daten unberechtigterweise herausgegeben hat. Was aber soll das gegen den behaupteten Anspruch auf Vertragserfüllung helfen?

Du denkst nicht ernsthaft, daß Du hergehen kannst und den Vertrag nicht erfüllen mußt, weil jemand Deine Daten berechtigt oder unberechtigt erlangt hat?

Willst Du etwa eBay verklagen, wenn sich herausstellt, das er doch dort Deine Daten herbekommen hat?

Diese ganze Beschäftigung mit unwichtigen Dingen bringt weder Dich noch andere weiter. Du solltest lieber helfen, Tatsachen zu schaffen, die zu einem Nachweis führen können, daß er keine Kaufabsicht hat und somit der Klage abhelfen.
 
Re: Ebay Abzocke bei vorzeitigem Beenden einer Auktion (Ipho

Ich werde weiter berichten wie der fall ausgeht. Ich denke mein Anwalt wird wissen, was richtig ist.
 
K

Krennz

Guest
Re: Ebay Abzocke bei vorzeitigem Beenden einer Auktion (Ipho

Wenn Dein Anwalt Zeugen braucht kann er sich entweder hier, oder bei Netzwelt melden. Dort ist Arthur Spooner der Ansprechpartner. Der dortige Thread musste leider aus der öffentlichen Diskussion genommen werden, weil Minimeer eine EV erwirkt hat.
 
Re: Ebay Abzocke bei vorzeitigem Beenden einer Auktion (Ipho

Wer von Euch hat denn bisher Bescheid vom Amtsgericht bekommen?
 
Re: Ebay Abzocke bei vorzeitigem Beenden einer Auktion (Ipho

Hallo,

auch ich habe bereits eine Klage von "superocean" im Septmber erhalten. Er war der Höchstbietende bei meinem IPhone 4s, welche ich abgebroche habe. Er heisst mit Nachnamen Roos und ist Jurastudent. ER hat beim Amtsgericht Prozesskostenhilfe gestellt, welche vom Richter auch genehmigt wurde. Dies tun ja Leute, die nicht viel oder kein Geld für einen Rechtsstreit haben. Ich habe habe sehr lange und intensiv rechechiert und Dutzende Auktion gespeichert und aufgelistet mit Artikelnummern, Artikeln und Datum, wann er welchen Betrag worauf geboten hat. Es war immer dieselbe Masche. 66 Euro auf IPhone 4s, auf IPad3 - 222 Euro und auf IPhone 5 auch 66 oder manchmal 88 Euro. Er hat inneralb von 30 Tagen auf über 6000 Auktionen geboten. Diese Recherchen habe ich auch meinem Anwalt mitgeteilt, der eine Klagewirderung geschrieben hat. Dem Richter wurde mitgeteilt, dass dieser "superocean" kein Geld hat und Porzesskostenhilfe stellt, aber auf über 6000 Artikel bietet im Wert von über 410.000 Euro!!1 Das ist Prozessskostenhilfebetrug. Wir behalten uns daher vor Strafanzeige zu stellen. Weiterhin hat er mit seiner Bieterei keinen Rechtsbindungswillen. Wir werden ihm das Handwerk legen. Wem noch Unterlagen fehlen, ich habe die Auktionen von mehreren Wochen von diesem Kerl verfolgt und abgespechert bzw. Exellisten erstellt. Ich warte jetzt ab, was der Richter entscheidet!! Wsie sieht es bei Euch aus? Klage schon da etc.? Gruss
 
Re: Ebay Abzocke bei vorzeitigem Beenden einer Auktion (Ipho

Hallo, könntest du mir evtl. Deine Listen an die Email xxx.de zur Verfügung stellen? Dann könnten wir uns darüber austauschen.

Viele Grüße
 
K

Krennz

Guest
Re: Ebay Abzocke bei vorzeitigem Beenden einer Auktion (Ipho

@oled.

Diese Anfragen stellt man über Persönliche Nachrichten. Daher habe ich Deine Mailaddy gelöscht.
 
Re: Ebay Abzocke bei vorzeitigem Beenden einer Auktion (Ipho

@Fassi2012

Dann kann er sich ja auf etwas gefasst machen. Gute Arbeit!

Sei bitte so gut und halte alle hier auf dem Laufenden.
 
K

Krennz

Guest
Re: Ebay Abzocke bei vorzeitigem Beenden einer Auktion (Ipho

@ Fassi,
schliesse mich @Heiner an.

Wie ist das eigentlich, wenn kleinesmeer rechtskräftig verdonnert würde und eine Haftstrafe bekäme könnte er sich doch eigentlich sein Studium wo hinschieben.
 
Re: Ebay Abzocke bei vorzeitigem Beenden einer Auktion (Ipho

Krennz schrieb:
@oled.

Diese Anfragen stellt man über Persönliche Nachrichten. Daher habe ich Deine Mailaddy gelöscht.

@krennz: das hätte ich getan, komischerweise bleiben alle Nachrichten im Postausgang hängen!
 
Re: Ebay Abzocke bei vorzeitigem Beenden einer Auktion (Ipho

Krennz schrieb:
...
Wie ist das eigentlich, wenn kleinesmeer rechtskräftig verdonnert würde und eine Haftstrafe bekäme könnte er sich doch eigentlich sein Studium wo hinschieben.
Ja, dann hat sich seine berufliche Laufbahn als Organ der Rechtspflege erledigt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben