Benzinpreise wie aus der Hölle

Dieses Thema im Forum "Meinungen zu Firmen & Produkten" wurde erstellt von Krennz, 5. April 2007.

  1. Krennz

    Krennz Guest

    Hallöchen,

    bei den Benzinpreisen geht aber jetz richtig die Post ab.

    Vorige Woche habe ich noch Normal für 119.9 getankt. Heute 130.9!

    Habe nur für etwa eine Woche getankt und hoffe, dass es wieder billiger wird.

    Unverschämtheit von den Ölkonzernen. Man sollte sie einfach mal ignorieren und bundesweit 6 Wochen mit dem ÖPNV fahren wos geht.

    Ich selber mache das mal im Juni. Kriege ein Jobticket für 24 Euro habe aber jeden Monat normal für etwa 130 Euro Sprit. Das was ich mache ist ein unbedeutender Mückenstich für einen Elefanten, aber wenn viele Mücken stechen tut das auch einem Elefanten weh :D

    Grüsse

    Klaus
     
  2. Krennz

    Krennz Guest

    Jetzt fahr ich schon ne Woche mit dem ÖPNV von zu Hause nach Düsseldorf. Muss in Neuss umsteigen und komme Entspannt uind relaxed an meinem Arbeitsplatz an.

    Nur Abends wirds etwas schwierig. Wenn ich die Strassenbahn nicht um 16.30 kriege bin ich 1 1/2 Stunden nahc Hause unterwegs, da der Bus in Neuss nur alle halbe Stunde und von 17.00 an nur alle Stunde fährt. Hier muss noch was verbessert werden.

    Habe schon rein rechnerisch 26 Euronen gespart und spare weiter.

    Grüsse

    Klaus
     
  3. Ich bin früher immer mit dem Auto von Mannheim nach Köln gefahren - ging immer so knapp eine ganze Tankfüllung drauf (60€).

    Seit ca. 2 Jahren fahr ich mit dem Zug - letzens hab ich nur 35€ bezahlt für hin- und zurück.

    So kompliziert das als mit dem Umsteigen ist, und wenn man den Anschlußzug/Bus bekommt ist es kein Problem. Aber wehe dem irgendwo klemmt es. Hätte letztens ca. 3 Stunden auf den Anschlußbus nach Hause warten müssen, da bin ich doch die 5 km lieber gelaufen anstatt so lange zu warten
     

Diese Seite empfehlen