Abmahnung Lentze Stopper Ski Springen Willingen

Hallo,

jetzt hat es mich auch erwischt. Vor 4 Wochen hatte ich eine Karte verkauft (von 8 Karten) ein Kollege ist abgesprungen.
Dies Karte habe ich bei Ebay Kleinanzeige eingestellt, ohne Foto und Preisangabe, verkauft für den original Preis plus Versand. Auf den Weg vom Springen nach Hause (am Sonntag) bekam ich eine E-Mail.
SC Willingen@... sah aus wie eine originale vom Ski Club, geöffnet u. dann gleich gelöscht.
Am Dienstag dann Post erhalten, enthalten sind die üblichen Standartsätze,...
Eine Zeile weiter dann der Satz "... im Rahmen des Inserats bei ebay Kleinanzeige mit der Nummer .... unter dem Anbieternamen ... eingestellt und/oder verkauft wurde.
Das ist nicht mein Anbietername, sondern der vom Käufer. Eine Woche später habe den Käufer nämlich bei Kleinanzeige entdeckt, dieser wollte eine Karte verkaufen.
Wie soll ich jetzt handeln.

MfG
Sportfreund
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo,
ich habe einmal beim SKI-Club Willingen angefragt, diese haben die Kanzlei beauftragt, ich soll mit der Kanzlei reden, zeigen sich dann
kulant, werde ich nicht machen. In vielen Threads wird davon ja abgeraten.
 
Oben